Videospielhistorikers Wochenrückblick 22.05. – 05.06.

„Swipen“ in der besetzten Tschechoslowakei

Mittlerweile gibt bereits einige Spiele, welche sich mit dem Thema „Widerstand im Dritten Reich“ beschäftigen. Auch das Spiel „Train to Sachsenhausen“ des tschechischen Entwicklerstudios „Studio Charles Games“ fällt in diese Kategorie, da es sich aus der Perspektive eines Studenten in der Tschechoslowakei der damaligen Zeit spielt. Besonders hervor sticht in dem Spiel die Spielmechanik, Entscheidungen durch das Swipen zu treffen, so wie man es eher von Dating-Plattformen wie z.B. Tinder kennt. Einen genaueren Einblick in das Spiel inklusive einer pädagogischen Bewertung findet ihr in der ausführlichen Spielebeurteilung bei spielbar.de von Tim Walter:

Spielbeurteilung: Train to Sachsenhausen

Echtzeit-Taktik im Mittelalter: The Valiant

Während viele größere Echtzeit-Taktik-Spiele eher in der Neuzeit angesiedelt sind, ist mit „The Valiant“ ein Genrevertreter im Mittelalter in der Produktion. Thema soll der Kampf eines ehemaligen Kreuzritters gegen seinen ehemaligen Weggefährten sein, welcher ein mächtiges, aber auch sehr gefährliches Artefakt zusammensetzen möchte. Wie das Spiel Geschichte, Genre und Mystik mischt, erfahrt ihr in dem folgenden Preview bei PCGames.de:

Company of Heroes im Mittelalter-Setting? Neues Echtzeitstrategie-Spiel The Valiant angekündigt

Tipps für den Geschichtsunterricht

Auch wenn Videospiele mit historischen Inhalten so langsam ihren Weg in den Geschichtsunterricht finden, ist es natürlich immer noch ein weiter Weg. Insofern finde ich es ganz praktisch, dass Kornelius Kindermann eine Übersicht von 6 Spielen erstellt hat, deren Einsatz sich für den Geschichtsunterricht anbieten. Die bunt gemischte Liste inklusive ausführlicher Beschreibungen findet ihr unter dem folgenden Link.

Die 6 besten Videospiele für den Geschichtsunterricht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s