Gutes Mittelalter, böses Mittelalter? – Die Zwiespältigkeit der Mittelalterdarstellung in Videospielen

Das Mittelalter! Eine wunderbare Welt gefüllt von tapferen Rittern, weisen Königen und prächtigen Burgen. Wer würde hier nicht gerne leben? - Das Mittelalter! Eine harte und rauhe Welt, gefüllt von Mord, Hinterlist und Krankheiten. Wer will hier bitte leben? - Malerische Täler und unbebaute Landschaften laden ein, kleine Betriebe zu bauen und den Arbeitern bei … Weiterlesen Gutes Mittelalter, böses Mittelalter? – Die Zwiespältigkeit der Mittelalterdarstellung in Videospielen

Advertisements

Videospiele im Geschichtsunterricht? [Teil 2] – Historische Szenarien in Age of Empires II bauen

Wenn man noch weitergehen möchte, könnte man sogar überlegen, Schüler via Ingame- oder Mapeditoren selbst ein historisches Spiel oder Szenarien entwickeln zu lassen. Dabei würden sie selbst den Konstruktionsprozess erleben, sich über ein historisches Ereignis ausgiebig informieren müssen und abschließend entscheiden, an welchem sie Stellen sie eingreifen, um den Gegenstand für ein solches Spiel passend … Weiterlesen Videospiele im Geschichtsunterricht? [Teil 2] – Historische Szenarien in Age of Empires II bauen

Videospiele im Geschichtsunterricht? – Grundlagen, Ideen und Ausblicke!

Montag, sechste Stunde, Geschichte. Es klingelt zum Unterricht. Motiviert stürmen die Schüler in die Klasse und holen schon mal ihre Laptops heraus. Auch die Lehrkraft lässt nicht lange auf sich warten: "Hallo, liebe Klasse. Heute wollen wir uns mal mit Friedrich Barbarossa beschäftigen. Startet dazu bitte alle mal Age of Empires II auf eurem Laptop … Weiterlesen Videospiele im Geschichtsunterricht? – Grundlagen, Ideen und Ausblicke!

Rechte Agenda unter dem Mantel „historischer Korrektheit“? – Mein Beitrag zur Debatte um weibliche Generäle in Total War: Rome II.

Ich muss zugeben, dass ich bisher relativ erleichtert war, um die Authentizitätsdebatte in Videospielen "herum gekommen" zu sein. Die großen Aufreger wie Kingdom Come: Deliverance oder Battlefield I/5 haben bei mir als großem Freund von Strategiespielen noch nicht den Weg auf die Festplatte gefunden. Dass sich dies jetzt durch ein vergleichsweise kleines Update zu Total … Weiterlesen Rechte Agenda unter dem Mantel „historischer Korrektheit“? – Mein Beitrag zur Debatte um weibliche Generäle in Total War: Rome II.

Wer ist es? – Traian

Wer ist es? Imperator Caesar Nerva Traianus Augustus, oder wer es kurz mag: Traian! Wann regierte er? Von 98 n.Chr. bis zu seinem Tod 117 n.Chr. war er römischer Kaiser. Was sind seine Boni? Trajanssäule Trajans einzigartige Fähigkeit kann man nicht nur im Spiel, sondern auch heute noch bewundern: Die gleichnamige Säule steht auch heute … Weiterlesen Wer ist es? – Traian

Zwei Jahre Videospielhistoriker – wie alles begann…

Als ich vor gut zwei Jahren mit diesem Blog begonnen habe, geschah das nicht ohne einen gewissen Hintergrund. Ich näherte mich langsam dem Ende meines Studiums an und da stellte sich die Frage, worüber ich denn meine Masterarbeit schreiben würde. Als Lehramtsstudent für Latein und Geschichte gab es nun die Möglichkeiten, entweder etwas fachspezifisches für … Weiterlesen Zwei Jahre Videospielhistoriker – wie alles begann…

Wunder gibt es immer wieder! – Ein Blick auf die Weltwunder der Civilization-Serie

Ein Herrscher besucht eine Baustelle: "Baumeister, was machen unsere Pyramiden?" "Es läuft gut, mein Gebieter! Schon bald werden sie fertig sein!" "Sehr schön! Weiter so." Zufrieden geht der Herrscher nach Hause und legt sich in sein Bett. Am nächsten Tag begibt er sich wieder zur Baustelle. Doch wo gestern noch perfekt an- und aufeinander gelegte … Weiterlesen Wunder gibt es immer wieder! – Ein Blick auf die Weltwunder der Civilization-Serie

Videospielhistoriker at work: Forschung zum Thema Videospiele und Geschichtsunterricht

Wenn man an einen Forscher denkt, fallen einem wahrscheinlich Bilder von Wissenschaftlern in weißen Kittel ein, die ein Reagenzglas hochhalten oder vor irgendwelchen modernen Geräten komplexe Vorgänge erklären. Erwähnt man jedoch einen Historiker, so dankt man wohl an eine Person, die ein wenig in Büchern liest, Sachen heraus schreibt und neu zusammenstellt. Oder, wenn man … Weiterlesen Videospielhistoriker at work: Forschung zum Thema Videospiele und Geschichtsunterricht

Hörempfehlung: Polyneux Spricht, Vol. 52 (Aufstieg und Fall-Edition)

Anlässlich der Veröffentlichung des neuen Addons "Rise and Fall" für Civilization war ich beim großartigen Pascal von Language at Play zu Gast. Gemeinsam haben wir für die ebenfalls sehr empfehlenswerte Seite polyneux einen Podcast aufgenommen, in welchem wir über verschiedene Aspekte des Spiels reden, sowohl aus historischer, als auch aus spielerischer Sicht. Knapp 90 Minuten … Weiterlesen Hörempfehlung: Polyneux Spricht, Vol. 52 (Aufstieg und Fall-Edition)

Guckempfehlung: History’s Creed [arte]

Wenn man an arte denkt, kommen einem wahrscheinlich gleich die Bilder von französischen Dokumentationen mit (mehr oder weniger guten) deutschen Synchronisationen oder eher unbekannte Arthouse-Filme in den Kopf. Von daher war ich doch überrascht, als mich ein Freund auf eine Serie aufmerksam machte, die seit kurzem auf der Internetplattform zu sehen ist: History's Creed. Dort … Weiterlesen Guckempfehlung: History’s Creed [arte]