Oktoberupdate und Lesetipp

Liebe Freunde der Geschichte in Videospielen! Wo ihr jetzt einen neuen Artikel erwarten würdet, gibt es an dieser Stelle jedoch lediglich ein kurzes Update. Was ist passiert? Krankheit? Mangelnde Motivation? Ein russischer Hack? Nein, das passt alles noch. Aber ein anderer, nicht unbedeutender Faktor hat sich in den letzten Monaten rar gemacht: Zeit. Seit August befinde ich mich im Referendariat und bringe Schülern im wunderschönen Salzhausen den AcI und das Leben in der Steinzeit bei. Doch neben all dem Unterricht fehlt leider die Zeit für die ausführliche Recherche, sodass es für den Oktober nicht viel mehr als ein kleines Statusupdate gibt. Immerhin muss auch mal ein wenig Urlaub sein! Ansonsten bin ich nach wie vor sehr begeistert am Spielen von Anno 1800 und deshalb wird es in den kommenden Monaten dazu sicherlich noch den ein oder anderen Artikel geben. Zudem erscheint im nächsten Monat auch die Definitive Edition von Age of Empires II, welche natürlich auch ausgiebig getestet wird. Vor allem mit Blick auf das „Geschichtsbuch“. Genügend Stoff ist also weiterhin da, jetzt muss nur noch ausreichend Zeit dafür kommen. Die werde ich spätestens jetzt in den Herbstferien aber auch finden (neben ein wenig Erholung!).

Um mich jetzt aber nicht ganz ohne Lesestoff zu verabschieden, möchte ich noch auf einen sehr lesenswerten Artikel auf Language at Play verweisen: Das Problem mit historischer Akkuratesse in Videospielen. Dort beschäftigt sich Michelle Janßen mit dem Problem von Sprache als Baustein „historischer Akkuratesse“ in Videospielen und erklärt sehr anschaulich, wieso eine „authentische“ Sprache in einem historischen Videospiel zu heillosem Chaos führen würde. Schaut mal vorbei.

2 Gedanken zu “Oktoberupdate und Lesetipp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s